Der Treffpunkt für Steuer-Verantwortliche zu neuesten Praxisfragen und Entwicklungen im Steuerrecht

Referierende der NZSK 2019

Es erwartet Sie ein ausgewiesenes Expertenteam.

Guenther Dobrauz
Guenther Dobrauz
Dr. iur. Leiter PwC Legal Schweiz, Partner
PwC Zürich
 
Dr. Guenther Dobrauz ist Partner bei PwC in Zürich und Leiter von PwC Legal Schweiz. Darüber hinaus ist er Mitglied von PwC's Global Legal Leadership Team, welches den globalen Rechtsbereich von PwC mit über 4000 Juristen und Anwälten in über 90 Ländern leitet. Hierbei zeichnet er als Global LegalTech Leader für die weltweiten Technologieinitiativen der Rechtsberatungssparte von PwC verantwortlich. Günther hat an der Johannes Kepler Universität (Linz, Österreich) ein Diplom- und Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften absolviert. Zudem hat er einen MBA an der Strathclyde Graduate School of Business (Glasgow, UK) erworben und an der Harvard Business School sowie an der Harvard Law School an Executive Education Programmen teilgenommen. Vor PwC war Günther bei einem anderen Big 4 Unternehmen in leitender Stellung tätig. Davor war er für mehrere Jahre Legal Counsel bei einer internationalen Hedge Fund Gruppe. Des Weiteren war er Managing Partner und Legal Counsel bei einer schweizerischen Venture Capital Firma. Ausserdem hat er in einer führenden Wirtschaftskanzlei und bei Gericht praktiziert.
 
Benno Eberhard
Benno Eberhard
lic. oec. HSG, dipl. Steuerexperte
Hauptabteilungsleiter Stellvertreter der Hauptabteilung Juristische Personen
Kant. Steueramt St. Gallen
 
Benno Eberhard ist seit mehreren Jahren in diversen Funktionen in der Hauptabteilung Juristische Personen im Kant. Steueramt St. Gallen tätig. In dieser Funktion ist er auch Mitglied in der Fachgruppe AGUN (Besteuerung von Unternehmen) in der Schweizerischen Steuerkonferenz. Nebenbei ist er Mitglied in der Prüfungskommission für die Modulprüfung zum Steuerexperten und referiert an diversen Veranstaltungen (ISIS, IFF, Treuhänderverband, Schweizerische Steuerkonferenz).
 

 

Oliver Jäggi
Oliver Jäggi
lic. iur., RA, dipl. Steuerexperte
Senior Advisor, Tax Partner AG
 
Oliver Jäggi ist Rechtsanwalt und dipl. Steuerexperte bei Tax Partner AG. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in der Steuerplanung für nationale und internationale Unternehmungen und Unternehmer, Restrukturierungen und Transaktionen, in der Steuerberatung für Privatpersonen und der Prozessführung. Er hält regelmässig Referate an Steuerseminaren und publiziert Fachartikel im Bereich des nationalen und internationalen Steuerrechts.
 
Matthias Langer
Matthias Langer
Dipl.-Kfm., LL.M., Deutscher Steuerberater, Partner 
actus ag
 
Dipl.-Kfm. Matthias Langer, LL.M. ist Deutscher Steuerberater und Partner der actus ag. Seine Beratungsschwerpunkte sind das liechtensteinische und deutsche Steuerrecht sowie grenzüberschreitende Steuergestaltungen. Zudem hat er sich auf die steuerliche und buchhalterische Beratung im Bereich Kryptowährungen und Blockchain-basierte Anwendungen spezialisiert. Als Pionier in diesem Sektor betreut er beispielsweise das erste Blockchain-basierte Unternehmen in Liechtenstein sowie auch das erste STO Europas.
 
Alberto Lissi
Alberto Lissi
Dr. iur., RA, dipl. Steuerexperte
Partner, Tax Partner AG
 
Alberto Lissi ist seit rund 20 Jahren als Steuerberater tätig. Seine breite Erfahrung umfasst sowohl die Steuerberatung bei nationalen und internationalen Planungen und Reor-ganisationen von Unternehmungen als auch die steuerli-che Unterstützung von Banken und Finanzdienstleistern. Er ist Dozent an Steuerseminaren und Nachdiplomstudien und publiziert regelmässig Beiträge zu verschiedenen Themen des Steuerrechts. Er ist Mitglied verschiedener im Steuerbe-reich tätigen Fachgremien.
 
Peter Mäusli-Allenspach
Peter Mäusli-Allenspach
Prof. Dr. iur., LL.M.
Leiter Forschung des Schweizerischen Instituts für Steuerlehre (SIST), Vizepräsident des Instituts für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht (ISIS), Steuerrechtskonsulent
 
Peter Mäusli-Allenspach hat an der HSG promoviert. Nach einem Nachdiplomstudium an der New York University (LL.M. in Taxation) und ersten Erfahrungen als Steuerberater erfolgte ein Wechsel zum Kantonalen Steueramt St. Gallen. Seit bald 20 Jahren ist er selbständiger Steuerrechtskonsulent, publiziert regelmässig und ist aktiv in der Lehre tätig.
 
Susanne Schreiber
Susanne Schreiber
Rechtsanwältin (D), Steuerberaterin, dipl. Steuerexpertin
Partnerin und Co-Head Tax Team, Bär & Karrer AG
 
Susanne Schreiber hat umfangreiche Erfahrung in nationalen und internationalen M&A Transaktionen und Umstrukturierungen. Ein Schwerpunkt ihrer Beratungstätigkeit liegt bei steuerlichen Aspekten der Finanzierung, Akquisitionsstrukturierung sowie Kapitalmarkttransaktionen und Mitarbeiterbeteiligungen. Sie referiert regelmäßig zu steuerrelevanten Themen.
 
 
Nadia Tarolli Schmidt
Nadia Tarolli Schmidt
Advokatin, dipl. Steuerexpertin 
Partnerin, VISCHER AG 
 
Nadia Tarolli ist Co-Leiterin des Steuerteams von VISCHER. Sie berät Unternehmen und Privat-personen zu allen Fragen des Schweizer Steuerrechts – im nationalen und auch im internatio-nalen Kontext. Im Bereich Amts- und Rechtshilfe verfügt sie über langjährige Erfahrung aus zahlreichen geführten Verfahren.
Darüber hinaus ist Nadia Tarolli als Richterin der Steuerrekurskommission des Kantons Basel-Stadt sowie als Verwaltungsrätin verschiedener Unternehmen tätig.
 
Ildiko Truffer
Ildiko Truffer
lic. oec et lic. iur HSG 
dipl. Steuerexpertin, LL.M. International Taxation 
Expertin Steuerrecht Kantonales Steueramt Zürich 
 
Ildiko Truffer hat langjährige Erfahrung im nationalen und internationalen Steuerrecht. Ihre Beratungstätigkeit lag hauptsächlich bei der steuerlichen Planung und Begleitung von Owner Managed Businesses, inklusive Nachfolgeregelungen, sowie Mitarbeiterbeteiligungen im nationalen und internationalen Verhältnis. Seit dem Wechsel zum Kantonalen Steueramt stellt die Beurteilung von Mitarbeiterbeteiligungen den Schwerpunkt ihrer Aufgaben dar. 
 
Michael Tumpel
Michael Tumpel
Prof. Dr., Universitätsprofessor,
Johannes Kepler Universität Linz
 
Universitätsprofessor für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Steuerlehre der Johannes Kepler Universität Linz in Österreich. Er beschäftigt sich vor allem mit dem Einfluss des österreichischen, europäischen und internationalen Steuerrechts auf Unternehmensentscheidungen und Kapitalveranlagungen.  
 
Julia von Ah
Julia von Ah
Prof. Dr. oec. publ., dipl. Steuerexpertin
Leitende Direktorin des Schweizerischen Instituts für Steuerlehre (SIST), Mitglied der Geschäftsleitung des Instituts für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht (ISIS), von Ah & Partner AG
 
Julia von Ah promovierte an der Universität Zürich, berät als dipl. Steuerexpertin mit ihrer Steuerkanzlei Unternehmen und vermögende Privatpersonen in nationalen und internationalen Steuerfragen, leitet das Schweizerische Institut für Steuerlehre (SIST) der Kalaidos Fachhochschule, publiziert und referiert regelmässig und ist in der Lehre aktiv.
 
Roland Wild
Roland Wild
M.A. (HSG), Rechtsanwalt, dipl. Steuerexperte, Associate
Schellenberg Wittmer AG
 
Roland Wild ist Associate in der Steuerabteilung von Schellenberg Wittmer Rechtsanwälte. Davor war er mehrere Jahre als Tax Manager bei einer Big Four in Zürich tätig. Er berät und vertritt Unternehmen sowie Privatpersonen in allen Fragen des Steuerrechts. Schwerpunkte bilden unternehmenssteuerliche Fragestellungen im Bereich der Finanzindustrie. Er referiert und publiziert regelmässig zu Themen in seinem Praxisbereich.
 
 
Dr. Hans-Peter Wüest
Hans-Peter Wüest
Dr., Chief Financial Officer, Member of the Group Executive Committee,
SONGWON Industrial Group
 
Hans-Peter Wüest ist seit 2010 Group Chief Financial Officer der Songwon Industrial Group, eines weltweittätigen Industriekonzerns, welcher seinen Hauptsitz in Korea hat. Er ist ebenso Mitglied des Verwaltungsrates der Songwon Industrial Co. Ltd., der Muttergesellschaft, die auch an der koreanischen Börse in Seoul kotiert ist. Hans-Peter Wüest nimmt seit über 25 Jahren leitende Positionen im Finanzbereich internationaler Industrie- und Dienstleistungskonzerne wahr.
 

Ihr Nutzen

Vorsprung durch Wissen

Die Teilnehmenden schätzen den hohen Standard, den Praxisbezug und die enge Vernetzung mit Entscheidern aus Recht, Wirtschaft und Verwaltung.

Netzwerken an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis

Pflegen Sie wertvolle berufliche Kontakte und bauen Sie Ihr Netzwerk aus. Die Diskussionen, Netzwerkpausen und der Abendanlass TAX MEETS JAZZ bieten Ihnen Gelegenheit zum Austausch mit Experten und Expertinnen.