16. September 2020

Swissôtel Zürich

Der Treffpunkt für Steuerverantwortliche zu neuen Praxisfragen und Entwicklungen im Steuerrecht

STAF-Ermässigungen und interkantonale Steuerausscheidung

Den Kantonen ist mit den STAF Bestimmungen die Möglichkeit gegeben worden, Massnahmen einführen zu können, um auch nach der Aufhebung der Statusgesellschaften steuerlich attraktiv zu sein. Die Folge davon sind 26 unterschiedliche Umsetzungen der STAF-Massnahmen auf kantonaler Ebene. Im interkantonalen Verhältnis stellen sich aber viele Fragen, wie z.B.: Ist die Erstellung einer Steuerausscheidung nach STAF noch zu bewältigen? Können die Grundprinzipien der Steuerausscheidungen bei der Inanspruchnahme der STAF-Ermässigung noch Anwendung finden? Welche Gestaltungsmöglichkeiten einer Steuerausscheidung nach STAF gibt es? Diese Fragen werden von Claudio Bertini an der NZSK 2020 unter Berücksichtigung des neuen Kreisschreibens der SSK beantwortet.

Treffen Sie Claudio Bertini an der NZSK 2020.